Über uns:

Ecocentro Danaus ist ein privates Naturschutzgebiet, in dem Programme für Naturschutz, Ausbildung, Umwelterziehung und nachhaltige Produktion entwickelt werden. Durch die Wanderwege ist es möglich, in ihrem natürlichen Zustand eine Vielzahl von Wildpflanzen und -tieren, eine Wasserquelle von nationaler Bedeutung für das Nisten und Beobachten von Wasservögeln und eine Schmetterlingsfarm zu beobachten. Die Vermehrung von Bäumen einheimischer Arten ist eines unserer Hauptschutzziele sowie die Rettung der indigenen Kultur der Maleku, die ihr Handwerk ausstellen, dem Besucher Informationen über ihre Kultur geben und ihre Zeremonien im Naturschutzgebiet durchführen.

Das Naturschutzgebiet empfängt Besucher zu jeder Jahreszeit von Montag bis Sonntag von 7:30 bis 17:00 Uhr. Die Dauer der Touren beträgt 1 Stunde und 30 Minuten und wird von erfahrenen lokalen Naturführern durchgeführt, die das sprechen Englische Sprache und verfügen über umfangreiche Kenntnisse in Natur- und Kulturgeschichte der herausragendsten Arten. Das Reservat wurde mehrere Jahre in Folge mit der Ökologischen Blauen Flagge geschützter Naturräume ausgezeichnet und ist ein Zentrum für Bildung, Ausbildung und Projektion auf der Ebene von Bildungszentren und organisierten Gruppen in der Gemeinde.

 

Unsere Aufgabe:

Erhaltung, Kenntnis und nachhaltige Bewirtschaftung der lokalen und nationalen Artenvielfalt durch umweltfreundliche Produktionsformen und die integrierte Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen.

 

  "Natur schafft Leben, wir schützen es ..."

© 2020 Alle Rechte vorbehalten